Seniorenbeirat der Stadt Grünberg

Programm im zweiten Halbjahr 2017

Donnerstag, den 21. September 14.00 Uhr DGH Lehnheim
Vortrag „Wechselwirkungen von Medikamenten“ mit Frau A. Dalla-Bona, Anmeldungen bei Frau Hessler Tel. 06401-8301 oder Herrn Karl-Heinz Wilhelm 06401-8125

Freitag, den 22. September 14.30 Uhr Seniorenkino Eintritt 5,00 €
Film ‚Tulpenfieber‘, Liebesdrama im 17. Jahrhundert in den Niederlanden mit der Tulpe als Spekulationsobjekt

Mittwoch, den 4. Oktober 14.00 Uhr Spaziergang über den Golfpark Winnerod mit Kaffeetrinken Fahrgemeinschaft mit dem Auto
Anmeldungen bei Marlene Queckbörner 06401-6263

Dienstag, den 24. Oktober Ausflug in den Palmengarten Frankfurt
mit Führung und Besuch der Ausstellung „Blumen des Herbstes“, Abfahrt 9:00 Uhr Rückfahrt 15:00 Uhr, Bus, Eintritt, Führung und Mittagessen kostenpflichtig
Anmeldungen bei Barbara Merz-Koch Tel. 06401-7981

Donnerstag, den 16. November 14.30 Uhr Gemeindesaal der Ev. Kirche in Grünberg Lesung mit Herrn Miethe „Heilige Elisabeth und ihr soziales Wirken“. Anmeldungen bei Barbara Merz-Koch Tel. 06401-7981

Freitag, den 24. November 14.30 Uhr Seniorenkino
Eintritt 5,00€ Programm nach Ansage

Dienstag, den 28. November Ausflug zur Chicoreefarm in den Odenwald mit Führung und 5-Gänge-Menü, anschließend individuelles Kaffeetrinken in Michelstadt, Abfahrt 9:00 Uhr Rückfahrt 16:00 Uhr, Bus und Mittagessen kostenpflichtig
Anmeldungen bei Barbara Merz-Koch Tel. 06401-7981

Termin steht noch nicht fest:
Besichtigung der Fa. Bender Grünberg
Anmeldungen bei Ingo Berner, Tel. 06401-960512

Computerkurse in Zusammenarbeit mit der Kreisvolkshochschule
Android-Smartphone und Tablet Einführung mit Übungen
Kurs-Nr. 3152675, vom 18.- 20.9.17, 9:00 – 15:00 Uhr
Android-Smartphone und Tablet Trainingskurs
Kurs-Nr. 3152717, vom 20. - 22.11.17, 9:00-12:15 Uhr


Änderungen des Programms sind jederzeit möglich. Anmeldungen unter den angegebenen Telefonnummern oder bei Marlene Queckbörner per E-Mail: marlenequeck@web.de oder Barbara Merz-Koch per Email: koch-gruenberg@t-online.de

__________________________________________________________________________________________

Der Grünberger Seniorenbeirat und seine Aufgaben

Nachdem zahlreiche Städte und Gemeinden im Kreis Gießen bereits seit längerem einen Seniorenbeirat hatten, hielten es die kommunalpolitisch Verantwortlichen im März 2012 auch in Grünberg für geboten und verabschiedeten aufgrund einer Magistratsinitiative eine entsprechende Satzung. Diese führte dazu – im Unterschied zu den bis dahin meistens bei Stadtteilquotung angewandten Berufungs- oder Benennungsverfahren – dass alle über sechzigjährigen Bürgerinnen und Bürger öffentlich zu Wahlvorschlägen aufgefordert und später schließlich mit Briefwahlunterlagen ausgestattet wurden. Bei erstaunlich hoher Beteiligung fand die Wahl des 1. Grünberger Seniorenbeirates dann im September 2012 statt. Die nach Stimmenmehrheit bei guter Verteilung auf Kernstadt und Stadtteile zehn Gewählten konstituierten sich im November 2012 und nahmen ihre Arbeit auf.

Die zentralen Aufgaben des Beirates sind satzungsgemäß die Vertretung der Interessen der älteren Bürgerinnen und Bürger der Stadt Grünberg gegenüber den städtischen Organen wie Magistrat und Stadtverordnetenversammlung sowie die Einbeziehung der älteren Generation ins kommunale Geschehen. Zugleich berät und unterstützt er die Stadt bei Planung und Durchführung entsprechender Planungen und Programme und ist vor anstehenden Entscheidungen rechtzeitig zu beteiligen. Er kann dabei Vorschläge unterbreiten und Stellungnahmen abgeben und hat insoweit auch ein Anhörungs- und Rederecht.

Die Satzung des Seniorenbeirates können Sie im Ortsrecht unter dem Punkt 28 einsehen:

Ortsrecht - Satzungen

Grünberger Seniorenwegweiser 2017

Grünberger Seniorenwegweiser 2017

__________________________________________________________________________________________

Mitglieder des Seniorenbeirates

Am 03. Juli 2017 fand die konstituierte Sitzung des neu gewählten Seniorenbeirates statt.
Der neu gewählte Seniorenbeirat setzt sich aus folgenden Mitgliedern zusammen.

PersonenHarbach
 
Seniorenbeirat
PersonenGrünberg
Telefon: 06401/6840
wcorell@gmx.de
Seniorenbeirat
PersonenBeltershain
Seniorenbeirat
PersonenLehnheim
 
Seniorenbeirat
PersonenLardenbach
 
Jagdvorsteher Lardenbach Seniorenbeirat
PersonenGrünberg
 
Seniorenbeirat
PersonenQueckborn
 
Seniorenbeirat
PersonenStangenrod
 
Telefon: 06401/6263
marlenequeck@web.de
Seniorenbeirat
PersonenReinhardshain
Seniorenbeirat
PersonenLumda
 
Seniorenbeirat
Beratendes Mitglied
Diakonisches Werk
Frau Beate Herdejost
Bahnhofstraße 37
35305 Grünberg

Geschäftsstelle bei der Stadt Grünberg


Katja Schäfer
Fachbereich I
Rathaus, Rabegasse 1
Tel.: 06401/804-115
Fax: 06401/804-103
k.schaefer@gruenberg.de
 
--> zur YouTube-Seite