Grünberg – staatlich anerkannter Luftkurort

Luftkurort oder staatlich anerkannter Luftkurort ist das in Deutschland am stärksten verbreitete Prädikat für Kurorte. Die Bezeichnung geht zurück auf die Luftkur, eine Form der Klimatherapie.

Das Prädikat wird an Ortschaften vergeben, die ein nachgewiesenes besonders gesundheitsförderndes Klima besitzen und über eine ausgesprochen gute Luftqualität verfügen. Dafür muss regelmäßig ein Gutachten durchgeführt werden, welches mit Messungen über 12 Monate hinweg die Luftqualität bewerten kann.

Im Jahr 2012 belegte ein erneutes Gutachten die ausgezeichnete Luftqualität in Grünberg, sodass wir weiterhin das Prädikat „Luftkurort“ tragen dürfen. Das Ergebnis des von Prof. Dr. med. Axel Gehrke erstellten Gutachtens können Sie hier auszugsweise nachlesen.

Auszug Gutachten Luftkurort Grünberg

Gutachen Luftkurort - Auszug
 
--> zur YouTube-Seite