Leben & Wohnen in Grünberg

Die l(i)ebenswerte Stadt Grünberg


Die Stadt Grünberg liegt im östlichen Landkreis Gießen in der reizvollen Landschaft der Region Vogelsberg. Als größtes erloschenes Vulkangebiet Europas weist die Region die beeindruckende Kulisse einer Mittelgebirgslandschaft aus.

Das Mittelzentrum Grünberg überzeugt aber vor allem auch durch die gute und zentrale Lage in Hessen mit direkter Anbindung an die BAB A5 (Frankfurt-Kassel). In nur 40 Minuten ist der Internationale Flughafen Frankfurt am Main erreicht. Über die Bundesstraße B49 besteht neben der Autobahn ein weiterer schneller Anschluss nach Gießen und Alsfeld. Bahnverbindungen nach Frankfurt gibt es ab Grünberg, Hungen und Gießen.

Mit 13.804 Einwohnern (Stand 31.12.2017) in der Gemeinde, ist Grünberg nicht nur Dienstleistungs-, Gewerbe- und Industriestandort, sondern zugleich attraktiver Wohnort. Im Jahr 2017 wurde das neue Baugebiet im Baumgartenfeld III ausgewiesen. Auch in den Stadtteilen Klein-Eichen, Lardenbach, Lehnheim, Reinhardshain und Weitershain gibt es Baugebiete. In Grünberg befinden sich neun Kindertagesstätten, Schulen (zwei Grundschulen, eine Sonderschule und eine Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe), Einkaufsgelegenheiten sowie Haus- und Facharztpraxen. In der Umgebung gibt es drei Krankenhäuser: Lich (16 km), Schotten (20km) und Gießen (20 km). Die nächste Universität bzw. Hochschule befindet sich in Gießen (20 km).

Foto Halbich - Baumgartenfeld


Die Fachwerkstadt Grünberg kann im Jahr 2022 ihr 800-jähriges Stadtjubiläum feiern und blickt auf eine ereignisreiche Geschichte zurück, die man heute noch bei einem Stadtrundgang durch die Altstadt erleben kann. Mehr über die Historie kann man auch in den zwei Museen der Stadt erfahren (Museum im Spital und Haus der Zünfte). Zahlreiche Veranstaltungen mit Konzerten und Lesungen bereichern das ganze Jahr über das kulturelle Programm der Stadt. Dazu trägt unter anderem auch das ausgeprägte Vereinsleben von über 100 aktiven Vereinen bei. Als staatlich anerkannter Luftkurort bietet Grünberg auch die besten Voraussetzungen für Erholungsuchende. Rund um die Stadt gibt es zahlreiche Nordic-Walking Routen, Wander- und Radfahrwege. Im Sommer kann man sich im Familien- und Freizeitbad erfrischen.

Überregional bekannt ist die Stadt für die Bildungsstätte des Deutschen Gartenbaus sowie die Sportschule des Hessischen Fußball-Verbandes. Das angegliederte Sporthotel und das benachbarte Seminarhotel Jakobsberg sind bedeutende Tagungsstandorte mit entsprechenden Räumlichkeiten und Technik. Das Sporthotel bietet außerdem einen modernen Wellness- und Fitnessbereich an.