Kinder- & Jugendbüro

Kinder- und Jugendbüro der Stadt Grünberg

Über uns

Das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Grünberg ist zuständig für die offene Kinder- und Jugendarbeit in Grünberg und den Stadtteilen und fördert das ehrenamtliche Engagement.
Zudem sind wir Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Familienzentrum.
Unsere Angebote sind grundsätzlich offen, niedrigschwellig und beteiligend und richten sich an Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Familien.

Angebote


Folgt uns auch auf Instagram!     kinderundjugendbuerogruenberg


Und schaut euch unser padlet an!

Ansprechpartnerinnen

Keine Mitarbeiter gefunden.

Aufgaben des Kinder- und Jugendbüros

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kinder- und Jugendbüros

AKTUELLES

Hinweise zu Covid-19

Seit dem 2. April 2022 gibt es in der Kinder- und Jugendarbeit keine Einschränkungen mehr durch die die Covid-19 Pandemie!

Die Pandemie ist jedoch noch nicht vorbei! Daher möchten wir euch bitten:

Bei Verdacht auf eine Erkrankung oder einem positivem Covid-19 Testergebnis, bleibt zu Hause und vermeidet Kontakte mit anderen.

Wascht euch gründlich die Hände oder desinfiziert eure Hände. Handdesinfektion findet ihr vor den Eingangstüren!

Alles soll möglichst kontaktfrei bleiben (kein Händeschütteln, Umarmung, Anfassen etc.)

Haltet euch an die Hust- und Niesetikette

In unseren Gruppen arbeiten wir ohne Mund- und Nasenbedeckung. Selbstverständlich darf eine Maske getragen werden, falls gewünscht.

Bitte nehmt Rücksicht aufeinander!



Actionbound - Theo Koch

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH THEO!

Anlässlich des 150. Geburtstags von Grünbergs bekanntem Forschungsreisenden Theo Koch, haben Karin Bautz vom Museum im Spital und Jennie Staffa vom Kinder- und Jugendbüro Grünberg einen Actionbound entwickelt.

Der Bound steht ab dem 09. April 2022 über die kostenlose Actionbound App zur Verfügung und richtet sich an Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren.

Die Teilnehmenden erleben eine kleine Reise durch Grünbergs Vergangenheit und das Leben von Theodor Koch Grünberg. Knifflige Fragen sind zu lösen, Aufgaben zu meistern, die Stadt zu erkunden und spannende Dinge zu erfahren.

Und so einfach geht´s: Ladet euch die kostenlose Actionbound App auf eurer Smartphone. Startet die App und scannt den Barcode ein oder geht in der App auf "Bound finden" und gebt unter "Suchen" Auf den Spuren von Theo Koch ein! Und schon kann es losgehen! Wir wünschen euch ganz viel Spaß und freuen uns auf ein feedback wie euch der Bound gefallen hat.


LEGO Bauaktion: Fotos!

Anlässlich unseres 800-jährigen Stadtjubiläums haben wir die Grünberger eingeladen ihre wunderschöne Stadt aus Lego zu bauen.
Das Ergebnis war fantastisch! Mehr als 200 Kinder und Erwachsene haben sich in den zwei Tagen richtig ins Zeug gelegt! Ob Freibad, Stadtkirche, Diebsturm, Wartturm, Rewe,  Kino   Feuerwehr oder Brunnental...

...wundervolle Kunstwerke sind entstanden! Natürlich durften alle ganz frei bauen ohne Anleitung oder Baupläne.
Wir danken allen Erbauer:innen für ihre Krativität, Geduld und wahnsinns Ideen! Respekt an euch! Wir sind begeistert! Danke auch an Ulf Ratajczyk für das Ausleihen der vielen, vielen Legosteine in allen erdenklichen Farben und Formen und an die Stadtkirche, dass wir die Räume nutzen durften!
Hier eine Auswahl an Fotos und Videos der zahlreichen Kunstwerke zum Anschauen und zum Download.
Danke an alle für die tollen zwei Tage voller Kreativität, Ideen und Teamwork!

Spielplatzumfrage

Eure Meinung zu den Grünberger Spielplätzen ist uns wichtig! Wir haben einen kleinen Fragebogen für Familien, Kinder und Jugendliche unter 14 jahren entwickelt, um die Spielplätze in der Kernstadt und den Stadtteilen zu bewerten.

Wir freuen uns auf zahlreiche Meinungen und Ideen!

XXL-Holzkugelbahn + Wasserspielplatz

Die neusten Attraktionen für Kinder sind im Grünberger Brunnental zu finden. Vor Kurzem hat hier der neue Wasserspielplatz Stadtmühle am ehemaligen Wasserwerk eröffnet. Der Wasserspielplatz ist abhängig vom Wetter von April bis Ende September jeden Jahres geöffnet. Im Sommer kam die XXL-Holzkugelbahn hinzu, die über 7 Stationen vom Winterplatz in der Altstadt hinab ins Brunnental verläuft. Am Automaten können Sie sich eine Kugel für 1 Euro ziehen.

Actionbound - Entdeckertour

ACTIONBOUND durch das wunderschöne Grünberger Brunnental für Kinder ab ca. 10 Jahre. Jüngere Kinder können den Bound natürlich auch gemeinsam mit Erwachsenen oder älteren Geschwistern machen.

Und so einfach geht´s: Ladet euch die kostenlose Actionbound App auf eurer Smartphone. Startet die App und scannt den Barcode ein oder geht in der App auf "Bound finden" und gebt unter "Suchen" Entdeckertour Grünberger Brunnental ein! Und schon kann es losgehen! Wir wünschen euch ganz viel Spaß und freuen uns auf ein feedback wie euch der Bound gefallen hat.

ANGEBOTE FÜR KINDER

JUNGSTREFF immer montags von 16:00 – 18:00 Uhr (außer in den Schulferien) für alle Jungs ab 7 Jahren im Jugendzentrum



SPIELETREFF immer mittwochs von 15:30 – 17:30 Uhr (außer in den Schulferien) für alle Kinder ab 5 Jahren im Jugendzentrum



MÄDCHENTREFF immer donnerstags von 16:00 – 18:00 Uhr (außer in den Schulferien) für alle Mädchen ab 10 Jahren im Jugendzentrum


INTERKULTURELLER KINDERTREFF immer freitags von 16:00 – 18:00 für alle Kinder ab 5 Jahren im Familienzentrum


KINDER YOGA immer mittwochs von 15:00 - 16:00 Uhr für 4 bis 6- jährige und von 16:00 - 17:00 Uhr für 6 bis 10- jährige im Familienzentrum

Kosten: 30,- € für 10 Termine



Kinderkulturtage

alle zwei Jahre in der letzten Weihnachtsferienwoche (Januar) für alle Kinder von 6 bis 12 Jahren. 2023 werden keine KiKuTa stattfinden.

ANGEBOTE FÜR ELTERN

ELTERNKURS Starke Eltern - starke Kinder!

Regelmäßiges Kursangebot über 8 Abende.

Anmeldung erforderlich. Interessenten*innen werden gesammelt.

http://www.elternkurse.com

ANGEBOTE FÜR JUGENDLICHE UND JUNGE ERWACHSENE

Grünberg steht für Jugendgerechtigkeit und Beteiligung! Wir freuen uns immer über eure Ideen, Meinungen und Anregungen und haben ein offenes Ohr! Seit 2022 gibt es zwei gewählte Jugendbeauftragte aus der Stadtverordnetenversammlung, welche sich für eure Interessen einsetzen und eure Meinung in die Kommunalpolitik tragen möchten. Dafür brauchen sie natürlich euch an ihrer Seite! Wollt ihr euch für die Interessen und Belange von jungen Menschen in Grünberg einsetzen? Dann gebt uns gerne und jederzeit Bescheid! Wir freuen uns auf euer Engagement! :-)

HipHop & more Tanzworkshop

Immer dienstags von 16:00 - 17:30 Uhr für tanzbegeisterte Jugendliche ab 11 Jahre.

Geleitet wird der Kurs von Celine Schmitt. Reinschnuppern jederzeit möglich!

Wir freuen uns auf euch!

Jugendtreff

Immer freitags von 15:00 - 18:00 Uhr im Jugendzentrum für Jugendlichen ab 13 Jahre.

Zeit mit Freunden verbringen, chillen, spielen, kickern, Musik hören. Schaut vorbei! Gerne öffnen wir für euch auch länger!

KJB: Kinder- und Jugendbeirat

KINDER- UND JUGENDBEIRAT (KJB) Kandidatur zurzeit möglich für Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 13 und 21 Jahren

Internationale Jugendarbeit

EUROCAMP Internationale Jugendbegegnung in unserer Partnerstadt Condom in Frankreich in den Sommerferien 2022 für Jugendliche ab 13 Jahren

Balu und Du

Das bundesweite Mentorenprogramm Balu und Du fördert Grundschulkinder im außerschulischen Bereich. Junge, engagierte Leute übernehmen ehrenamtlich min­destens ein Jahr lang eine individuelle Patenschaft für ein Kind. Sie helfen ihm durch persönliche Zugewandtheit und aktive Freizeitgestaltung.

In Grünberg wird Balu und Du in Kooperation des Kinder- und Jugendbüros der Stadt Grünberg, der Theo-Koch-Schule Grünberg    und der Sozialarbeit an den Grünberger Grundschulen organisiert.

Freiwilligenprojekt

Das Freiwilligenprojekt wurde 2009 in Kooperation mit der Sozialarbeit an Schule der Theo-Koch Schule in Grünberg ins Leben gerufen.

Jugendliche von der 7. – 9. Klasse können sich im Projekt engagieren. Ziel ist es, über das komplette Schuljahr mit mindestens insgesamt 80 Stunden in einer sozialen Einrichtung wie z. B. Kindertagesstätte, Seniorenwohnheim, Nachmittagsbetreuung an der Grundschule etc. mitzuarbeiten. In der Regel gehen die Jugendlichen einmal pro Woche für mindestens zwei Stunden in eine Einrichtung ihrer Wahl.

Jugendzentrum Grünberg


Offener Treff für alle Jugendlichen von 14 bis 21 Jahren

Londorfer Str. 34

Betreute Öffnungszeiten durch das Kinder- und Jugendbüro freitags 15:00 - 18:00 Uhr.

Weitere betreute Öffnungszeiten können gerne mit uns vereinbart werden.

Das Jugendzentrum kann von verantwortungsbewussten Jugendlichen (Jugendzentrumsvorstand) eigenständig geöffnet werden. Interessierte Jugendliche, welche sich im Jugendzentrumsvorstand engagieren möchten, können sich jederzeit direkt im Kinder- und Jugendbüro oder per WhatsApp 0151 140 18 779 bei Jennie Staffa melden. Aktuell werden neue Vorstandmitglieder gesucht.

Jugendräume auf den Stadtteilen

(bitte informiert euch bei euren Jugendraumvorständen über die Öffnungszeiten)

Jugendraum Beltershain, Nußgasse
Jugendraum Göbelnrod, Am Bahnhof
Jugendraum Harbach, Friedensruh
Jugendraum Lardenbach, Akazienweg
Jugendraum Lumda, Dorfstraße
Jugendraum Queckborn, Am Dorfzentrum
Jugendclub Reinhardshain, Am Festplatz
Jugendraum Stockhausen, Raiffeisenstraße

Weitere Jugendtreffs in freier Trägerschaft („Vereine“)

Jugendclub Bölkstofffreunde Stangenrod
Burschen- und Mädchenschaft Weitershain
Hopfen- und Teeverein Jugendraum Lehnheim
Burschen- und Mädchenschaft Lumda


MACH MIT! DEINE Meinung ist uns wichtig! Umfrage für Jugendliche und junge Erwachsene

Wir haben eine kleine Umfrage für Jugendliche und junge Erwachsene aus Grünberg und den Stadtteilen im Alter von 13 - 21 Jahren gestartet. Wir würden uns sehr freuen, wenn du an der Umfrage "Deine Meinung ist uns wichtig!" teilnimmst und diese Information auch an deine Freunde dieser Altersgruppe weitergibst. Die Umfrage läuft über unser Ferienspieleprogramm von Nupian und ist anonym.

KOOPERATIONEN

Unsere Kooperationspartner


Studienfahrt nach Berlin

Immer in den Herbsferien für Jugendliche ab 13 Jahren

Gruppenfoto 2019

in Kooperation mit dem Arbeitskreis Kommunale Jugendpflegen, der Jugendförderung des Landkreises Gießen und der Jugendpflege der Stadt Gießen



No Label Live Event Contest

Live jeden November im Jokus Gießen in Kooperation mit dem Arbeitskreis                       Kommunale Jugendpflegen




JULEICA Schulung zum Jugendgruppenleiter

Für alle ehrenamtlich Engagierten in der Kinder- und Jugendarbeit

Die nächste Ausbildungsreihe beginnt im Frühjahr 2023.  Die Schulung findet zwei mal im Jahr statt. Einzelne Module können auch zur Verlängerung der Juleica gemacht werden.

FAMILIENZENTRUM GRÜNBERG

Das FAMILIENZENTRUM im Alten Posthof 7 bietet für alle Generationen, besonders für junge Familien, verschiedene regelmäßige Angebote und Einzelveranstaltungen. Es ist ein Kooperationsprojekt vom Kinder- und Jugendbüro der Stadt Grünberg, der Beratungsstelle der Diakonie Grünberg, Mach Mal der AWO in Grünberg und des Beratungszentrums Laubach und Grünberg (VPsT e. V.)