Wahlen

Wahlen

Bundestagswahl sowie Bürgermeisterdirektwahl und Landratsdirektwahl am 26. September 2021 (mögliche Stichwahl 24. Oktober 2021)

Am 26. September finden gemeinsam mit der Bundestagswahl die Bürgermeister- und Landratsdirektwahlen statt.

Bei den Bürgermeister- und Landratswahlen handelt sich um rechtlich selbständige Wahlen. Aufgrund der zeitlichen Nähe der beiden Amtszeiten, wird der Wahltag in der Regel durch die Stadtverordnetenversammlung und den Kreistag zusammengelegt. Direktwahlen finden aber grundsätzlich nicht an einem landeseinheitlichen Termin statt.


Sie müssen im Wählerverzeichnis der Stadt Grünberg eingetragen sein. Darüber wurden Sie mit der Zusendung einer Wahlbenachrichtigung informiert. Auf dieser Wahlbenachrichtigung finden Sie auch die notwendigen Informationen (zum Wahlbezirk und der laufenden Nummer), unter der Sie im Wählerverzeichnis eingetragen sind. Der Stichtag für die späteste Zustellung der Wahlbenachrichtigung war der 5. September 2021.

Haben Sie keine Wahlbenachrichtigung erhalten, haben wir Sie durch unsere öffentliche Benkanntmachung aufgefordert, sich dringend mit dem Bürgerbüro/Einwohnermeldeamt in Verbindung zu setzen und Ihre Wahlberechtigung zu klären.


Auf untenstehenden amtlichen Bekanntmachungen wird hingewiesen.


Amtliche Bekanntmachungen

3
true

Wahlergebnisse online

Die Ergebnisse der Bundestagswahl/ Direktwahl erscheinen auf der Internetseite https://votemanager-gi.ekom21cdn.de/06531006/index.html sowie in der Votemanager App.
Diese ist sowohl über Google Play Store als auch über den Apple App Store verfügbar.